Unser Anliegen

Zielsetzung & Aufgaben von „Helfer Hand e.V.“
 
Zweck des Vereins ist laut Satzung die Förderung der Entwicklungszusammenarbeit, des öffentlichen Gesundheitswesens und der öffentlichen Gesundheitspflege.
 
Der Verein fördert und unterstützt konkret insbesondere das Gesundheitswesen in Togo (Afrika); die Hilfe für Arme und Kranke insbesondere bei der Versorgung chronischer Wunden und Projekte, die dieser Zielsetzung dienlich sind.
 
Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch Vorbereitung und Durchführung konkreter Hilfsprojekte mit dem Schwerpunkt der humanitären Hilfe und der Entwicklungszusammenarbeit im Ausland (Togo), z.B.: Versorgung chronischer Wunden; Beschaffung und Transport von vor Ort benötigten Gütern: insbesondere medizinisch-pflegerisches Material zur Versorgung chronischer Wunden, aber auch Kleidung, Spielzeug, Nahrungsmittel usw., Transfer von Wissen und Organisation von Austauschprogrammen, Unterstützung bzw. Zusammenarbeit mit anderen, gleichgearteten nationalen und internationalen Projektpartnern und zielgerichtete Information und Sensibilisierung der Öffentlichkeit für diese Problematik, z.B. durch Infobriefe, Internetpräsenz, Vorträge, Fortbildung etc.
 
Wir sehen es als unsere wichtigste Aufgabe an, armen Menschen in Togo kostenlose Wundversorgung anzubieten, und der Bevölkerung beizubringen, dass Wunden kein Tabu sind, sie zu beraten und über ihre Wunden aufzuklären.
 
Diese Menschen brauchen unsere Hilfe!
 
Um diesen Menschen zu helfen,
braucht unser Verein „Helfer Hand e.V.“ Ihre Unterstützung.
 
Ohne Spenden können wir nichts tun.
 
Aber mit Ihrer Unterstützung können wir vielleicht ein Leben retten.
 
Wir bedanken uns bei allen,

die sich für unser Anliegen Zeit genommen haben.

Unsere Satzung finden Sie hier.